Aller guten Dinge sind drei

Thomas Bell tritt nach 2010 und 2012 nochmals bei den Landtagswahlen 2017 an.
Neben der Kandidatur als Direktkandidat im Wahlkreis 8 Euskirchen 1 tritt er auch auf Platz 34 der Landesliste seiner Partei an.
 
 
"Natürlich träume ich davon, den Wahlkreis direkt zu gewinnen, aber leider werden nicht alle meine Träume wahr. Ich bin mir auch nicht sicher, ob der Traum, dass meine Partei bei den Wahlen landesweit um die 15% erreicht, viel realistischer ist. Dann nämlich wäre der Einzug auf dem Listenplatz 34 auch möglich." erklärt der 49-Jährige Fraktionsvorsitzende der Linken im Euskirchener Kreistag, Thomas Bell hierzu.
 
"Mir geht es aber auch weniger darum, selbst ein Landtagsmandat zu erhalten. Auch wenn ich glaube, für den Kreis Euskirchen im Landtag weit mehr erreichen zu können, als die Hinterbänkler, die von den anderen Parteien in der Vergangenheit nach Düsseldorf geschickt wurden, geht es mir natürlich viel mehr darum, ein gutes Ergebnis für eine andere, sozialere und gerechtere Politik zu erreichen, damit es den Menschen in unserem Land besser geht. Nicht umsonst lautet unser Motto diesmal :"Mit uns. Für Dich."
 

Zu Besuch am Grab unseres langjährigen aktiven Mitgliedes Ingeborg Löwigt.

Ingeborg hatte vor ihrem Tod den Wunsch geäußert, in ihrer alten Heimat Delitzsch bei Leipzig, beerdigt zu werden.

Weiterlesen: Zu Besuch am Grab unseres langjährigen aktiven Mitgliedes Ingeborg Löwigt.

Wir trauern um unsere Ingeborg

Wir trauern um unsere Genossin Ingeborg Löwigt. Wie wir erst jetzt erfuhren ist sie bereits am 12.09.2015 in Alter von 90 Jahren verstorben

Ingeborg war bis vor 3 Monaten noch immer aktiv in unserem Kreisverband DIE LINKE. Euskirchen.


Wir danken ihr für ihre guten politischen Ideen und Ratschläge und die gute Freundschaft, die wir mit ihr hatten.

 

Termine

Keine Termine
 

 

Login Form